Aufruhr
   Käthe Kollwitz 1899
Aufruhr Käthe Kollwitz 1899
Entwürfe für Radierungen von Käthe Kollwitz
Im Jahre 1907 schrieb die Künstlerin in einem Brief an Paul Göhre zur Entstehungsgeschichte des Zyklus Bauernkrieg:

"Die Motive zu den Bauernkriegsblättern sind nichts literarisch irgendwo Hergeholtes. Nachdem ich das kleine Blatt mit der darüber fliegenden Frau gemacht hatte, beschäftigte mich dasselbe Thema noch länger, und ich hoffte es einmal so darstellen zu können, daß ich damit fertig wäre. Damals las ich den Zimmermannschen Bauernkrieg, und da wurde von der schwarzen Anna erzählt, einer Bäuerin, die die Bauern angetrieben hat. Ich machte nun das große Blatt, mit dem losbrechenden Bauernhaufen. Auf dieses hin bekam ich den Auftrag zum Zyklus. Alles schloß sich nun an dies schon fertige Blatt an..."
Losbruch
             Entwurf
             Käthe Kollwitz 1901
Losbruch Entwurf Käthe Kollwitz 1901
Losbruch
             Entwurf
             Käthe Kollwitz
             um 1902
Losbruch Entwurf Käthe Kollwitz um 1902
Losbruch
             Skizze
             Käthe Kollwitz
             um 1902
Losbruch Skizze Käthe Kollwitz um 1902
www.bauernkriege.de
Notizen zum Deutschen Bauernkrieg / Hans Holger Lorenz / beg. 21. Juli 2010 / WB-To 03.09.2012